Sei das Gewissen der Galaxis!

Dein persönlicher Weg bei uns beginnt hier!

Eine richtige Gilde für sich zu finden grenzt manchmal an ein Mammutprojekt. Wie ist das Klima? Kann ich mit meiner Familie meinem Tagesgeschäft nachkommen? Besteht in der Gilde eine Höflichkeitsform oder fehlt es wie so oft an offener Kommunikation? Mit unserem Webauftritt möchten wir dir deine potentiellen Fragen so gut es geht beantworten.

Eines vorab; uns ist besonders wichtig, dass du dich vor deiner Anfrage mit unserem Gildenkonzept beschäftigt hast und mit unseren Werten übereinstimmst.

Der Ablauf deiner Aufnahme

Damit wir uns im Gegenzug ein Bild von dir machen können, bitten wir dich das Rekrutierungsformular gewissenhaft und wahrheitsgetreu auszufüllen. Danach prüfen wir deine Angaben, selbstverständlich versuchen wir uns so schnell es geht bei dir zu melden, je nachdem per Mail oder direkt im Spiel.

Wir sehen uns und freuen uns auf dich!

Was wir von dir erwarten

  • Mindestens 21 Jahre alt
  • Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Hilfsbereitschaft

Du brauchst einen Ansprechpartner?

Egal ob die helle oder dunkle Seite der Macht. Für jede Fraktion findest du hier unsere direkten Ansprechpartner zu bestimmten Dingen.

Republik


Gildenleitung

Donaan (Mario)
Wolfrex (Chris)

Botschafter

Yassia Nyla (Steffi)

Raidleitung

Rhiariel (Sven)
To’tek (Sebastian)

Eroberungsleitung

Donaan (Mario)

Imperium


Gildenleitung

Kashai (Mario)
Felbenar (Chris)

Botschafter

Sayra (Kathi)

Raidleitung

Peoth (Sven)
To’tek (Sebastian)

Eroberungsleitung

Kashai (Mario)

Unser Rangsystem.

Hier erfährst du alles zu unseren Rängen. Auf einem Blick.

Die helle Seite

  • Senatsmitglied (Gildenleitung)

    Die Gildenleiter sind für die Einhaltung der Kernkonzepte verantwortlich und sorgen für einen funktionierenden Ablauf der Spielergemeinschaft. Sie setzen auch die Benimmregeln im Sinne der Gilde um und vertreten die Gilde nach außen hin.

    Sie sind ebenfalls verantwortlich für die organisatorischen und planerischen Tätigkeiten. Die Gildenleiter bearbeiten die Alltagsaufgaben die in einer Gilde anfallen. Sie helfen ebenfalls kompetent bei Problemen die im Gildenalltag auftreten können.

  • Senatsgehilfe (Vertreter der Gildenleitung)

    Die Senatsgehilfen dienen als ‚Prokuristen‘ innerhalb der Gilde und unterstützen die Gildenleiter in ihren täglichen Aufgaben. Diese Position ist für gewöhnlich nicht von Dauer, allerdings können diese Mitglieder mit ihren erweiterten Vollmachten in den verantwortungsvollen Rang des Gildenleiters aufsteigen.

    Mitglieder welche mehr Verantwortung übernehmen möchten, sich aber nicht als Gildenleiter sehen oder diese Position zutrauen möchten, können temporär als Gehilfen der Gildenleitung tätig werden. Dieser Rang kann auch als Probezeit für angehende Gildenleiter genutzt werden.

  • Botschafter (Repräsentanten der Gilde)

    Die Botschafter sind die Repräsentanten in unseren Reihen und wirken als Vermittler bei menschlichen Konflikten zwischen allen Ebenen, vom Rekruten bis hin zum Gildengründer. Sie agieren somit als waschechte Diplomaten.

    Sie setzen ebenfalls die Benimmregeln im Sinne der Gilde um und vertreten, gemeinsam mit der Gildenleitung, die Gilde nach außen hin. Darüber hinaus beteiligen sie sich an der Rekrutierungskampagne, wenn beispielweise neue Mitglieder angeworben werden sollen.

  • Truppkommandant (Raidleitung)

    Die Raidleiter sind gleichzeitig Koordinatoren für unsere Operationen. Diese sind zuständig für den reibungslosen Ablauf und stellen die Möglichkeit bereit, dass wir jedem Mitglied das Endgame ermöglichen möchten.

    Die Truppkommandanten unterstützen, beraten und helfen bei allen Fragen und Themen bezüglich SWTOR, egal ob es um Ausrüstung, Skills, Rota oder auch Spielweisen geht.

  • Flottenadmiral (Eroberungsleitung)

    Die Flottenadmiräle sind die Koordinatoren für unsere planetarischen Eroberungen. Diese sind zuständig für den reibungslosen Ablauf der wöchentlichen Eroberungen und organisieren die Zusammenarbeit mit der ganzen Gilde.

    Die Eroberungsleiter unterstützen, beraten und helfen bei allen Fragen rund um die Eroberungen, egal ob es um das Crafting oder die Umsetzung der jeweiligen Ziele geht.

  • Truppe und Pensionär (Vollmitglieder)

    Unsere Truppen sind die vollwertigen Mitglieder und das Herz unserer Gilde. Ohne ihre stetige Lust am Spielen und die Liebe zu Star Wars ist unsere Gilde nicht lebensfähig. Diese Leidenschaft fördern wir als Ganzes.

    Eine längere Spielpause ist absolut kein Problem. Vor der Pause erwarten wir nur eine kurze Info, danach werden alle Charaktere des Mitglieds in den Rang des Pensionärs versetzt. Die Berechtigungen beider Ränge sind identisch, dem Mitglied entstehen keine Nachteile.

    Ohne vorherige Abmeldung sehen wir uns gezwungen nach rund einem halben Jahr Abstinenz diese Mitglieder aus der Gilde zu entfernen, dies erachten wir für mehr als fair. Wir sind eine kommunikative Gilde und erwarten dies von jedem einzelnen Mitglied.

  • Rekrut (Mitglieder mit Probezeit)

    Unsere Neulinge haben eine Probezeit von 3 Wochen. Dies hat den Sinn, dass wir uns alle gegenseitig besser kennenlernen können. Im Idealfall endet diese kurze Zeit erfolgreich und die Rekruten können zu vollwertigen Mitgliedern befördert werden.

    Anwärter, welche länger als 30 Tage inaktiv waren, werden ohne Vorwarnung aus der Gilde entfernt.

Die dunkle Seite

  • Ratsmitglied (Gildenleitung)

    Die Gildenleiter sind für die Einhaltung der Kernkonzepte verantwortlich und sorgen für einen funktionierenden Ablauf der Spielergemeinschaft. Sie setzen auch die Benimmregeln im Sinne der Gilde um und vertreten die Gilde nach außen hin.

    Sie sind ebenfalls verantwortlich für die organisatorischen und planerischen Tätigkeiten. Die Gildenleiter bearbeiten die Alltagsaufgaben die in einer Gilde anfallen. Sie helfen ebenfalls kompetent bei Problemen die im Gildenalltag auftreten können.

  • Ratsgehilfe (Vertreter der Gildenleitung)

    Die Ratsgehilfen dienen als ‚Prokuristen‘ innerhalb der Gilde und unterstützen die Gildenleiter in ihren täglichen Aufgaben. Diese Position ist für gewöhnlich nicht von Dauer, allerdings können diese Mitglieder mit ihren erweiterten Vollmachten in den verantwortungsvollen Rang des Gildenleiters aufsteigen.

    Mitglieder welche mehr Verantwortung übernehmen möchten, sich aber nicht als Gildenleiter sehen oder diese Position zutrauen möchten, können temporär als Gehilfen der Gildenleitung tätig werden. Dieser Rang kann auch als Probezeit für angehende Gildenleiter genutzt werden.

  • Botschafter (Repräsentanten der Gilde)

    Die Botschafter sind die Repräsentanten in unseren Reihen und wirken als Vermittler bei menschlichen Konflikten zwischen allen Ebenen, vom Rekruten bis hin zum Gildengründer. Sie agieren somit als waschechte Diplomaten.

    Sie setzen ebenfalls die Benimmregeln im Sinne der Gilde um und vertreten, gemeinsam mit der Gildenleitung, die Gilde nach außen hin. Darüber hinaus beteiligen sie sich an der Rekrutierungskampagne, wenn beispielweise neue Mitglieder angeworben werden sollen.

  • Regimentskommandant (Raidleitung)

    Die Raidleiter sind gleichzeitig Koordinatoren für unsere Operationen. Diese sind zuständig für den reibungslosen Ablauf und stellen die Möglichkeit bereit, dass wir jedem Mitglied das Endgame ermöglichen möchten.

    Die Regimentskommandanten unterstützen, beraten und helfen bei allen Fragen und Themen bezüglich SWTOR, egal ob es um Ausrüstung, Skills, Rota oder auch Spielweisen geht.

  • Flottenadmiral (Eroberungsleitung)

    Die Flottenadmiräle sind die Koordinatoren für unsere planetarischen Eroberungen. Diese sind zuständig für den reibungslosen Ablauf der wöchentlichen Eroberungen und organisieren die Zusammenarbeit mit der ganzen Gilde.

    Die Eroberungsleiter unterstützen, beraten und helfen bei allen Fragen rund um die Eroberungen, egal ob es um Crafting oder die Umsetzung der jeweiligen Ziele geht.

  • Truppe und Pensionär (Vollmitglieder)

    Unsere Truppen sind die vollwertigen Mitglieder und das Herz unserer Gilde. Ohne ihre stetige Lust am Spielen und die Liebe zu Star Wars ist unsere Gilde nicht lebensfähig. Diese Leidenschaft fördern wir als Ganzes.

    Eine längere Spielpause ist absolut kein Problem. Vor der Pause erwarten wir nur eine kurze Info, danach werden alle Charaktere des Mitglieds in den Rang des Pensionärs versetzt. Die Berechtigungen beider Ränge sind identisch, dem Mitglied entstehen keine Nachteile.

    Ohne vorherige Abmeldung sehen wir uns gezwungen nach rund einem halben Jahr Abstinenz diese Mitglieder aus der Gilde zu entfernen, dies erachten wir für mehr als fair. Wir sind eine kommunikative Gilde und erwarten dies von jedem einzelnen Mitglied.

  • Rekrut (Mitglieder mit Probezeit)

    Unsere Neulinge haben eine Probezeit von 3 Wochen. Dies hat den Sinn, dass wir uns alle gegenseitig besser kennenlernen können. Im Idealfall endet diese kurze Zeit erfolgreich und die Rekruten können zu vollwertigen Mitgliedern befördert werden.

    Anwärter, welche länger als 30 Tage inaktiv waren, werden ohne Vorwarnung aus der Gilde entfernt.

Deine Rekrutierungsanfrage

    Mit Sternchen * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Allgemeine persönliche Angaben

    Name *

    Deine E-Mail-Adresse *

    Wie bist du auf uns aufmerksam geworden?

    Deine Altersgruppe? (Das Mindestalter beträgt 21 Jahre.) *

    Spielbezogene Angaben

    Dein Hauptcharakter *

    Dein Vermächtnisname *

    Besitzt du Twinks? (Twinks sind andere Charaktere, die nebenher zum Hauptcharakter gespielt werden.)

    Dein Schwerpunkt *

    PvE (Spieler gegen Umgebung)PvP (Spieler gegen Spieler)

    Welchen Spielstatus hast du? *

    Wie erfahren bist du im Spiel? *

    Spielst du fraktionübergreifend? *

    Welche Klasse oder Rolle spielst du gerne oder am liebsten?

    SchadenTankHeilerWeiß ich noch nicht.

    Welche Spielinteressen hast du? *

    Tägliche AufträgeWöchentliche MissionenHeldenmissionenEroberungenFlashpointsAufständeOperationenGalactic StarfighterStory-Modus (SM)Veteran-Modus (HC)Meister-Modus (NiM)KriegsgebieteWeiß ich noch nicht.

    In welchen Gilden warst oder bist du aktuell aktiv? *

    Warum gerade 'das Gewissen der Galaxis'? *

    Was bedeutet Gildenleben für dich? *

    Informationen zu deiner Person. *

    Wie geht es weiter?

    Auf der Basis dieses Rekrutierungsformulars werden wir deine Bewerbung prüfen. Unter Umständen kann eine endgültige Entscheidung mehrere Tage dauern. Damit du in dieser Zeit nicht zu lange warten musst, bekommst du automatisiert von uns digitale Post mit Infomaterial zugeschickt. In dieser Mail findest du neben einem FAQ mit ein paar Eckdaten auch eine Übersicht über deine Angaben. Wir freuen uns dich kennenzulernen!

    X