Tägliche und wöchentliche Missionen

Der effizienteste Weg auf Oricon

Dieser vollständige Guide zeigt dir alle Geschichten und die täglichen Missionen auf Oricon – von der Hauptgeschichte bis zur Freischaltung der täglichen Missionen und ihrer besten Route. Wir hoffen, dass dir unser Oricon Daily Guide helfen wird. Viel Spaß!

Dieser einfach gehaltene Leitfaden kombiniert die Haupthandlung mit den Dailies für republikanische und imperiale Spieler. Wir werden dir helfen der Hauptgeschichte zu folgen und wie du alle täglichen Missionen in unter 20 Minuten absolvieren kannst, inkl. der Heldenmission.

Urheberrechtshinweis: Dieser Guide basiert in Teilen auf dem englischen Originalartikel von Vulkk. Wir bedanken uns an dieser Stelle für seine Erlaubnis!

Die Story von Oricon


Überblick

Die empfohlene Stufe für Oricon liegt bei 55 oder höher. Ab der Stufe 75 erhältst du anstelle von Erfahrung die üblichen Ruhmpunkte. Beim Abschluss der Missionen sammelst du Ruf bei den Schreckenshenkern auf imperialer Seite und auf republikanischer Seite steigt dein Ansehen bei dem Stoßtrupp Oricon.

Die Missionen der Hauptgeschichte spiegeln nahezu die täglichen Missionen wider, diese heißen nur anders und bieten unter anderem andere Missionsziele. Nach Abschluss jeder Mission erhältst du eine neue Mission. Sobald du die Heldenmission erhältst, hast du ebenfalls die täglichen Missionen freigeschaltet. Möchtest du die Heldenmission ebenfalls als eine Daily freischalten, musst du die Story-Variante vorab komplett durchgespielt haben.

Tag des Schreckens | Enthüllte Meister

Oricon Questgeber für die Hauptgeschichte der Republik (Tag des Schreckens)
Oricon Questgeber für die Hauptgeschichte des Imperiums (Enthülte Meister)

Bevor du die täglichen Missionen auf Oricon absolvieren kannst, musst du die Hauptgeschichte vollendet haben. Wir starten auf der Flotte im Bereich ‚Versorgungsgüter‘. Republikanische Spieler reden mit O6-D5 in der Nähe des südlichen Aufzugs für Coruscant-Abflüge. Imperiale Spieler reden mit D5-F2 in der Nähe des nördlichen Aufzugs für die Dromund Kaas-Abflüge. Danach geht es auf dein Schiff, flieg nach Oricon und benutze das Holoterminal deines Schiffs. Anschließend landest du auf dem Mond. Beide Fraktionen folgen, wie schon erwähnt, demselben Ablauf.

Nachfolgend findest du eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Missionen. Kurze Info vorab – der einzige Unterschied zwischen der Republik und dem Imperium ist der, dass die republikanischen Spieler mit ‚Trügerisches Paradies‘ und die imperialen Spieler mit ‚Schreckenstriebwerke‘ beginnen. Die Missionen und Ziele sind jedoch identisch.

Die Benennung der nachfolgenden Missionen folgt immer demselben System:

Republik | Imperium | Tägliche Mission


Die Missionen auf einem Blick

[BEREICH] Die Schergen der Meister | Oricon-Dezimierung

Sobald du deinen ersten Fuß außerhalb des Hauptlagers setzt, wirst du diese Mission automatisch erhalten. Diese ist für die ganze Karte von Oricon gültig. In dieser Mission sollst du 50 Schreckenstruppen auf Oricon besiegen. Beide Fraktionen teilen sich dieselbe Mission mitsamt Zielen.

  1. Gehe zu den auf der Karte markierten Bereich und besiege diese Ziele.
  2. Nach Abschluss der Mission erhältst du Credits, eine blaue Ruftrophäe und Erfahrungs- oder Ruhmpunkte.

Hoffnungsfunke | Truppen sammeln | Gefallene Truppen

In dieser Mission sollst du 5 republikanische Überlebende befreien. Diese sind in den Rettungskapseln eingeschlossen und befinden sich beim ‚Raumschiff-Schrott‘ im westlichen Bereich der Karte. Um sie zu befreien musst du einfach nur die Luken der Rettungskapseln anklicken.

Samen der Veränderung | Samen der Furcht | Schreckenstriebwerke

Bei dieser Mission gibt es einen Unterschied zwischen der Story-Mission und der täglichen Variante. Während der Hauptgeschichte musst du 5 Terraformgeräte zerstören anstelle von 3 in der täglichen Mission. Sobald dies erledigt ist, wirst du in den südlichsten Teil von Oricon geschickt, wo du das primäre Terraformgerät ausschalten sollst. Besiege zum Schluss den erscheinenden Boss, den den korrumpierten Subteroth-Ältesten. Diese Mission kann zu einer ziemlichen Herausforderung für schlecht ausgerüstete Spieler werden, mit einem Heilergefährten sollte diese Mission aber für jeden machbar sein.

Geplagtes Paradies | Entstelltes Paradies | Trügerisches Paradies

Begib dich in den nördlichen Teil von Oricon und besiege die Furchtwachen-Bestienmeister und -Akolythen. Plündere darauffolgend deren Leichen und erhalte so die Bioenergie-Verbesserer. Als nächstes sollst du die dunkle Energiequelle lokalisieren, verwende dazu den Bioenergie-Verstärker aus deinem Inventar (siehe Symbol in der Missionsanzeige) – diese zeigt dir den Weg zur nördlichsten Höhle, die Wurzeltiefen. Innerhalb der Höhle musst du einige Tentakel besiegen, bevor du zum Ende kommst. Am Ende findest du auch wieder einen Boss, besiege die korrumpierte Bothrium-Bestie. Falls du für diesen Kampf länger brauchst, dann erscheinen kleinere Tentakel, welche den Boss mit der Fähigkeit ‚Extrahieren‘ heilen werden. Du solltest diese Boss-Fähigkeit unterbrechen, weil sie deine Gesundheit raubt.

Das Auge des Terrors | Die sehende Hand | Der Kern des Turms

Diese Mission schickt dich zum Turm auf Oricon, dieser befindet sich in der Mitte der Karte. Steig die Stufen bis zur Spitze hinauf und betrete die Gruppenphase. Im Inneren findest du drei Konsolen. Aktiviere diese Konsolen nacheinander, nach jeder Aktivierung werden gegnerische Droiden auftauchen, welche du besiegen musst. Gehe danach zur Mitte des Raumes und interagiere mit dem Kern. Besiege daraufhin den Turmkommandanten – Kommandant Zaoron.

[HELDEN 2+] Verdunkelte Sterne | Flügel stutzen | Präventivschlag

Hier folgt der zweite Unterschied zwischen der täglichen Mission und der Story-Variante. In der Hauptgeschichte musst du 3 Furchtwirt-Kommandanten besiegen, in der täglichen Variante nur 2. Die Kommandanten tragen einzigartige Namen wie Banok Ral oder Jor Nasar und patrouillieren einzeln zwischen den gegnerischen Gruppen hin und her. Es gibt zwei an der Brücke, die zur Schreckensfestung führen und einen dritten, welcher entweder nördlich oder südlich der Brücke marschiert. Das zweite Missionsziel ist die Sabotage der Furchtwirt-Transporter. In der täglichen Missionen sollst du 4 Transporter sabotieren, in der Story-Variante sind es 6. Klettere auf die Transporter rauf und klick auf das Dach des Fahrzeugs. Der Respawn geht hier ziemlich zügig, du musst nicht zu jedem Transporter laufen um diese Teilaufgabe zu erfüllen.

[WÖCHENTLICH] Täglicher Bereich: Oricon

Dies ist die wöchentliche Mission für Oricon. Du kannst diesen Auftrag einmal wöchentlich am Missionsterminal erhalten, der Reset findet immer dienstags statt. Schließe alle täglichen, heroischen sowie die Bereichsmission um die wöchentliche Belohnung zu kassieren.

Die täglichen Missionen auf Oricon

Sobald du die täglichen Missionen freigeschaltet hast, kannst du diese (logischerweise) jeden Tag wiederholen. Die Reihenfolge in der du die Missionen erfüllst spielt keine Rolle mehr. Du kannst alle Missionen auf einmal vom Terminal aufnehmen und dich ins Gebiet begeben. Es gibt jedoch einen bestimmten Ansatz und eine bestimmte Reihenfolge, welche wir empfehlen, wenn du dir Zeit und Mühen sparen möchtest.

Zusammenfassend lässt sich sagen:

  • Bist du ein republikanischer Spieler, dann wird dein Weg folgendermaßen aussehen:
    • Starte im Westen, bewege dich dann in nördliche Richtung.
    • Nutze daraufhin die Schnellreise zum Lager und laufe dann zum Turm.
    • Gehe danach in den Süden und nutze danach die Schnellreise zur Schreckensfestung um die Heldenmission abzuschließen.
  • Bist du ein imperialer Spieler, dann wird dein Weg folgendermaßen aussehen:
    • Starte im Westen, bewege dich dann in südliche Richtung.
    • Nutze daraufhin die Schnellreise zum Lager und laufe dann zum Turm.
    • Gehe danach in den Norden und nutze danach die Schnellreise zur Schreckensfestung um die Heldenmission abzuschließen.

Beste Route für die Republik

Sobald du das Hauptlager verlässt, erhältst du die Bereichsmission ‚Oricon-Dezimierung‘ automatisch. Beginne deinen Lauf, indem du die örtlichen NPCs in der Nähe der Rettungskapseln von ‚Gefallene Truppen‘ besiegst. Befreie mindestens 3 Überlebenden, bevor du dich in die nördliche Richtung bewegst. Erledige im Norden die Missionsziele für ‚Trügerisches Paradies‘ und nutze anschließend die Schnellreise zurück zu deinem Hauptlager.

Begib dich danach in die Mitte der Karte und beende die Ziele für ‚Gefallene Truppen‘, laufe danach in den Turm hinein um ‚Der Kern des Turms‘ zu starten. Falls du die Bonusmission ‚Wachturm-Bewacher‘ absolvieren möchtest, dann solltest du das vor Eintritt der Gruppenphase erledigen. Ist auch diese Mission geschafft, nutze auch hier wieder die Schnellreise zu deinem Hauptlager.

Begib dich danach in den südlichen Teil der Karte und beende die Ziele für ‚Schreckenstriebwerke‘. Hast du auch diese Ziele erfüllt, nutze direkt die Schnellreise zur Schreckensfestung. Beim erstmaligen Spielen musst du aber erst die Karte aufdecken, bevor der Punkt freigeschaltet wird. Begib dich westlich über die Brücke und starte mit der Heldenmission ‚Präventivschlag‘. Wenn du Glück hast, werden beide Kommandanten auf der Brücke patrouillieren und du musst diese nicht vorher suchen. Für den zweiten Teil solltest du in den nördlichen Bereich des Gebietes gehen, wo du dann die Transporter deaktivieren wirst. Diese Mission sollte auch einzeln machbar sein, nur die Kommandanten sind härter zu besiegen und erfordern etwas mehr Zeit.

Der Abschluss aller täglichen Missionen, der Heldenmission sowie der Bereichsquest schließen ebenfalls die wöchentliche Mission auf Oricon ab.


Beste Route für das Imperium

Sobald du das Hauptlager verlässt, erhältst du die Bereichsmission ‚Oricon-Dezimierung‘ automatisch. Beginne deinen Lauf, indem du die örtlichen NPCs in der Nähe der Rettungskapseln von ‚Gefallene Truppen‘ besiegst. Befreie mindestens 3 Überlebenden, bevor du dich in die südliche Richtung bewegst. Erledige im Süden die Missionsziele für ‚Schreckenstriebwerke‘ und nutze anschließend die Schnellreise zurück zu deinem Hauptlager.

Begib dich danach in die Mitte der Karte und beende die Ziele für ‚Gefallene Truppen‘, laufe danach in den Turm hinein um ‚Der Kern des Turms‘ zu starten. Falls du die Bonusmission ‚Wachturm-Bewacher‘ absolvieren möchtest, dann solltest du das vor Eintritt der Gruppenphase erledigen. Ist auch diese Mission geschafft, nutze auch hier wieder die Schnellreise zu deinem Hauptlager.

Begib dich danach in den nördlichen Teil der Karte und beende die Ziele für ‚Trügerisches Paradies‘. Hast du auch diese Ziele erfüllt, nutze direkt die Schnellreise zur Schreckensfestung. Beim erstmaligen Spielen musst du aber erst die Karte aufdecken, bevor der Punkt freigeschaltet wird. Begib dich westlich über die Brücke und starte mit der Heldenmission ‚Präventivschlag‘. Wenn du Glück hast, werden beide Kommandanten auf der Brücke patrouillieren und du musst diese nicht vorher suchen. Für den zweiten Teil solltest du in den nördlichen Bereich des Gebietes gehen, wo du dann die Transporter deaktivieren wirst. Diese Mission sollte auch einzeln machbar sein, nur die Kommandanten sind härter zu besiegen und erfordern etwas mehr Zeit.

Der Abschluss aller täglichen Missionen, der Heldenmission sowie der Bereichsquest schließen ebenfalls die wöchentliche Mission auf Oricon ab.

X